Newsletter

   Kontakt

Kompetentes und unabhängiges Wissen für IT-Profis. 

Konferenzen, Workshops und Webinare.

SwiftUI für Fortgeschrittene

(Mac & i Online-Workshop)

Viele macOS und iOS-Entwickler haben wenigstens schon grundlegende Erfahrungen mit Apples neuem UI-Framework SwiftUI gesammelt. Sie verstehen die generelle Funktionsweise und die deklarative Syntax, wissen, was es mit dem Status auf sich hat und welche Views ihnen für die Gestaltung ihrer Ansichten zur Verfügung stehen.

Eines jedoch fehlt oft noch: der praxisnahe Bezug. Und gerade da stößt man schnell auf Details, die einen irritiert zurücklassen können. Wie aktualisiert man die Inhalte von Split-Views richtig? Worauf ist beim Aktualisieren des View-Status zu achten? Und wie verknüpft man eigentlich einen Picker korrekt mit Model-Daten?

In diesem zweitägigen Mac & i-Workshop dreht sich alles um SwiftUI im Praxiseinsatz. Auf Basis einer iOS-App entwickeln die Teilnehmer gemeinsam mit dem Trainer verschiedene Funktionen, um den Einsatz von SwiftUI in der Praxis zu erproben. Hinzu kommt das Aufstöbern und Beheben typischer Stolpersteine, wie sie immer wieder in SwiftUI-Projekten zu finden sind. Zu guter Letzt geht es auch um die Entwicklung plattformübergreifender Apps und um Best Practices, welche die Arbeit mit SwiftUI erleichtern.

Themenschwerpunkte

  •         Praktische Arbeit mit SwiftUI auf Basis eines konkreten Projekts
  •         Aktualisierung von Split-View-Inhalten unter SwiftUI
  •         Betrachtung typischer SwiftUI-Fallstricke und deren Behebung (Picker, View-Aktualisierung, Datenmodell)
  •         Optimierung des Datenmodells für SwiftUI
  •         Optimierung des Status
  •         Entwicklung einer macOS-App auf Basis einer bestehenden iOS-App
  •         Optimierung von Views für den plattformübergreifenden Einsatz
  •         Best Practices beim praktischen Einsatz von SwiftUI

Zielgruppe

Die Teilnehmer sollten bereits erste grundlegende Erfahrungen mit der Arbeit mit SwiftUI gesammelt haben und wissen, wie das Framework mit seiner deklarativen Syntax grundsätzlich funktioniert. Sie kennen die verschiedenen Status-Arten und das Prinzip der View-Aktualisierung in SwiftUI. Ebenso beherrschen sie den Umgang mit Swift und Xcode.

Ziel des Workshops ist es, das bestehende SwiftUI-Know-How im Praxiseinsatz zu festigen. Durch das Aufzeigen und Beheben typischer Probleme und Stolpersteine werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, SwiftUI in einem breiteren Rahmen einsetzen und Probleme in Zukunft besser erkennen und selbstständig lösen zu können.

Inhalt

  • Vorstellung des Projekts, Vorstellung der Themen und Ziele des Tages

  • Erweiterung des bestehenden iOS-Projekts um neue Features

  • Vorstellung typischer Probleme und Stolperfallen sowie deren Behebung

  • Zusammenfassung der Themen, Beantwortung offener Fragen

  • Entwicklung der macOS-Version

  • Abschluss einer ersten einfachen macOS-Version, Zusammenfassung von Best Practices

  • Zusammenfassung aller Themen, Beantwortung offener Fragen

Thomas Sillmann

Thomas Sillmann ist leidenschaftlicher Autor, Apple Developer und Trainer. Mit seiner Begeisterung für das Schreiben und das Programmieren hat er bereits mehrere erfolgreiche Fachbücher, Fachartikel sowie Online-Kurse veröffentlicht. Thomas lebt und arbeitet in Aschaffenburg.

 

Leistungen Ihres Workshoptickets

  • Workshopunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung

Der Workshop ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

Durchführung

Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, wegen Verhinderung eines Referenten, wegen Störungen am Veranstaltungsort oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl (weniger als 50%) nicht möglich, werden die Teilnehmer spätestens 7 Tage vorher durch das heise Events-Team informiert.

Termin & Preise

 

Online-Workshop, jeweils 10:00-17:00 Uhr

Nehmen Sie jetzt unkompliziert an unserem Online-Workshop teil.

Selbstverständlich sind die Inhalte online die gleichen wie in dem Präsenz-Workshop. Sie können Fragen stellen und sich mit dem Referenten und den anderen Teilnehmern austauschen. Die begrenzte Teilnehmerzahl garantiert ein effektives und abwechslungsreiches Lernerlebnis – sicher und bequem in Ihrem Arbeitsumfeld.

Tickets kaufen: 30.06. - 01.07.2021

Preise

Frühbucherpreis: 890,00 € (gültig bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)

Standardpreis: 990,00 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu der Organisation oder der Veranstaltung? Gern beantworte ich Ihre Fragen per E-Mail!

Janine Rumrich // jaru@heise.de