Kryptografie für Entwickler

2-tägiger iX-Workshop

Verschlüsselung, der Schutz der Privatsphäre & Co. sind spätestens seit den Enthüllungen von Edward Snowden ein Thema, um das sich jedes Unternehmen kümmern sollte. Die Einstiegshürden scheinen allerdings hoch: Verschiedene Arten von Verschlüsselung, zahlreiche unverständlich benannte Algorithmen, der Unterschied zwischen Verschlüsselung und Hashing, der Einsatz von Message Authentication Codes (MACs), ... all das sorgt zunächst für mehr Verwirrung als für erste Erfolge.

Golo Roden führt Sie in diesem Workshop auf leicht verständliche und anschauliche Weise in die Thematik ein und zeigt was es mit den verschiedenen Arten von Algorithmen auf sich hat. Sie lernen, welches Verfahren sich wann eignet und auf welche Fallstricke und Stolperfallen Sie achten müssen. Dabei geht es nicht darum, die mathematischen Theorien hinter den Algorithmen exakt nachvollziehen zu können, sondern um ein konzeptionelles Verständnis der Grundlagen, was Sie durch die eigene praktische Anwendung vertiefen.


Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an alle Entwickler, Architekten, Teamleiter, Produkt- und Projektmanager, die sich mit der Verschlüsselung von Daten und / oder der verschlüsselten Datenübertragung über HTTPS auf Basis von Zertifikaten beschäftigen müssen.


Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in JavaScript
  • Interesse an Mathematik, Logik, Rätseln, …
  • Keine besonderen Mathematikkenntnisse erforderlich


Technische Ausstattung

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Notebook mit!

Dieses sollte wie folgt ausgestattet sein:

  • Windows, macOS oder Linux
    - Unter Windows 10 sollte WSL (Windows Subsystem for Linux) installiert sein
    - In WSL sollten die Pakete openssl und curl installiert sein
  • Ein Texteditor oder eine IDE nach Wahl
  • Node.js in Version 8.x

Der Workshop ist auf 15 Teilnehmer begrenzt!
 

++ Sichern Sie sich bis 6 Wochen vorher 10% Frühbucherrabatt ++

Teilnahmegebühr (inkl. MwSt.):
Frühbucherticket: 1179,00 Euro (bis 22.07.2018)
Standardticket: 1310,00 Euro

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, wegen Verhinderung eines Referenten, wegen Störungen am Veranstaltungsort oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl (weniger als 50%) nicht möglich, werden die Teilnehmer spätestens 14 Tage vorher durch das Heise Events-Team informiert.

Programm Kryptografie für Entwickler

Tag 1 (09:00 Uhr - 17.30 Uhr)
 

08:30 - 09:00 Uhr Registrierung

09:00 - 09:30 Uhr Vorstellung

09:30 - 11:00 Uhr Symmetrische Verschlüsselung (Theorie)

11:00 - 11:15 Uhr Kaffeepause

11:15 - 13:00 Uhr Symmetrische Verschlüsselung (Praxis)

13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 - 15:30 Uhr Hashing und MACs (Theorie)

15:30 - 16:00 Uhr Kaffeepause

16:00 - 17:30 Uhr Hashing und MACs (Praxis)

Tag 2 (09:00 Uhr - 18:00 Uhr)
 

09:00 - 11:00 Uhr Asymmetrische Verschlüsselung (Theorie)

11:00 - 11:15 Uhr Kaffeepause

11:15 - 13:00 Uhr Asymmetrische Verschlüsselung (Praxis)

13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 - 15:30 Uhr Zertifikate und SSL (Theorie)

15:30 - 16:00 Uhr Kaffeepause

16:00 - 17:30 Uhr Zertifikate und SSL (Praxis)

17:30 - 18:00 Uhr Rückblick, Zusammenfassung und Verabschiedung

 

nach oben

Veranstaltungsort:

Heise Medien GmbH & Co. KG
Karl-Wiechert-Allee 10
30625 Hannover

www.heise.de

Hotelzimmer:

Sie benötigen noch eine Übernachtungsmöglichkeit zur Teilnahme an unserem Workshop? Folgende Hotels in der Nähe des Verlages können wir Ihnen empfehlen:

GHotel
 

Ibis
 

MSR

Referenten:

Golo Roden ist Gründer, CTO und Geschäftsführer der the native web GmbH

https://www.thenativeweb.io

eines auf native Webtechnologien spezialisierten Unternehmens.

 

Für die Entwicklung moderner Webanwendungen bevorzugt er JavaScript und Node.js und er hat mit "Node.js & Co." das erste deutschsprachige Buch zu diesem Thema geschrieben. Darüber hinaus ist er journalistisch für Fachmagazine und als Referent und Content Manager für Konferenzen im In- und Ausland tätig. Für sein qualitativ hochwertiges Engagement in der Community wurde Golo von Microsoft vierfach als Most Valuable Professional (MVP) ausgezeichnet.

Haben Sie noch Fragen zur Anmeldung oder zum Workshop?​

Silvia Langer

sil@heise.de