Newsletter

   Kontakt

Wissen schützt!
Die heise-Security-Konferenz

"Was tun, wenns brennt - richtige Vorbereitung ist mehr als die halbe Miete" Die Einschläge häufen sich - und wer sich nicht richtig auf den Ernstfall
vorbereitet, muss mit Folgen rechnen, die die Existenz des Unternehmens gefährden. Die heise Security-Konferenz vermittelt Ihnen einen fundierten Überblick und vermittelt konkretes Praxiswissen, wie Sie Ihre Firmen-IT richtig auf den Ernstfall vorbereiten.

Richtig Vorbeugen * Sinnvoll Eingreifen * aus Erfahrung lernen

Zielgruppe

Die heise Security Tour ist eine Ein-Tages-Veranstaltung. Sie richtet sich an technische Experten im Unternehmen, Netzwerkadministratoren und Netzwerkplaner, Sicherheits- und Datenschutzverantwortliche.

Themenschwerpunkte

  • Was hat sich an den Bedrohungen verändert? Welche neuen Risiken bzw. Techniken der Angreifer gibt es, die man als Verteidiger kennen sollte?
  • Was sind die wichtigen Bausteine eines Sicherheitskonzepts, das vor diesen Gefahren schützt?
  • Was sind neue Trends im IT-Security-Markt? Welche Bedeutung haben die für meine Arbeit und wie kann ich davon sinnvoll profitieren? 
  • IT-Recht für Admins: Was hat sich im Bereich IT-Recht und Datenschutz wichtiges geändert und wie gehe ich damit um?

Die heise Security Tour: Kompetent und 100% herstellunabhängig

Die Stärken der heisec-Konferenz sind das fachlich hohe Niveau, das uns die Teilnehmer seit über 10 Jahren immer wieder attestieren und die Herstellerunabhängigkeit. Bei uns gibt es keine Werbevorträge! Alle Referenten werden von der heise Security-Redaktion persönlich für die jeweiligen Vorträge ausgewählt.
Damit ist die heisec-Tour ein unverzichtbares Event für alle Sicherheitsverantwortlichen und Datenschützer, die sich kompakt an einem Tag auf den aktuellen Stand der IT-Security bringen wollen.

Das erwartet Sie

  • Vortragsprogramm zu 100% herstellerunabhängig und frei von Marketing
  • Hochkarätige Fachvorträge von IT-Security-Experten von heise Security und dem Autoren-Umfeld der Heise-Medien
  • Strategien, Lösungen und konkrete Tipps für die praktische Umsetzung
  • Vielfältige Gelegenheiten für interessante Gespräche mit den Referenten sowie 
  • Erfahrungsaustausch mit weiteren Verantwortlichen aus dem IT-Security-Bereich
  • Begleitende Ausstellung mit namhaften Unternehmen aus der IT-Sicherheitsbranche

Kontakt

Haben Sie Fragen zu der Organisation oder der Veranstaltung? Gern antworte ich auf Ihre Anfrage per E-Mail!
Svenja Goltz, Event-Manager // svgo@heise.de


Über unseren Newsletter bekommen Sie alle aktuellen Informationen zur heise Security-Konferenz.

Termine & Preise 2020

Deutschland & Österreich

4. Juni 2020, Salzburg

IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg, Rainerstraße 6, 5020 Salzburg


9. Juni 2020, Köln
KOMED im MediaPark GmbH, Im MediaPark 7, 50670 Köln


16. Juni 2020, Berlin

Meliá Berlin, Friedrichstraße 103, 10117 Berlin


18. Juni 2020, Hannover

Radisson Hotel Hannover GmbH, Expo Plaza 5, 30539 Hannover


23. Juni 2020, Stuttgart

Steigenberger Graf Zeppelin, Arnulf-Klett-Platz 7, 70173 Stuttgart


Zum Ticketshop

Preise

Wildcard: 479,00 € *

Frühbucherpreis: 509,00 € **

Treuepreis: 539,00 € ***

Standardpreis: 599,00 €

Alle Preise inkl. MwSt

* Nur solange der Vorrat reicht

** 15 % Frühbucherrabatt bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

*** 10 % Treuerabatt für Abonnenten und heise Events Kunden ab 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Agenda & Referenten

  • 08:30 Uhr Registrierung

  • 08:45 Uhr Business Breakfast (optional)

  • 09:30 Uhr Begrüßung

  • 09:45 Uhr IT-Security im Überblick - damit haben wir es akut zu tun, das kommt auf uns zu

    Jürgen Schmidt, heise Security

  • 10:45 Uhr IT-Sicherheitsgesetz 2.0 - was bedeutet die kommende gesetzliche Regulierung für die Praxis

    tba

  • 11:45 Uhr Kaffeepause

  • 12:15 Uhr Notfall-Planung - so bereiten Sie sich und Ihre Kollegen richtig vor, auch ohne eigenes CERT

    tba

  • 13:15 Uhr Mittagspause

  • 14:15 Uhr Forensik und Incident Response: Möglichkeiten und Grenzen der Spurensuche

    tba

  • 15:15 Uhr Der Datenschutz-Notfall: Pflichten gemäß DSGVO und Tipps, um Bussgelder und Bloßstellung zu vermeiden

    Joerg Heidrich, Heise Medien GmbH & Co. KG

  • 16:15 Uhr Kaffeepause

  • 16:45 Uhr Monitoring und Einbruchserkennung - ein Überblick zu Markt & Techniken

    tba

  • 17:45 Uhr Referenten Cocktail (optional)

    Gern laden unsere Referenten Sie auf ein Glas und ein ungezwungenes Gespräch ein.

Joerg Heidrich, Heise Medien

Joerg Heidrich ist Justiziar und Datenschutzbeauftragter von Heise Medien und daneben in Hannover als Rechtsanwalt tätig. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Köln und Concord, NH, USA, beschäftigt er sich seit 1998 mit den Problemen des Internet- und Datenschutzrechts. Er ist Fachanwalt für IT-Recht, zertifizierter Datenschutzauditor (TÜV) und Datenschutzbeauftragter (TÜV). Heidrich ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und Referent zu rechtlichen Aspekten der IT-Security sowie Lehrbeauftragter an der Hochschule für
Musik, Theater und Medien Hannover.

Der Datenschutz-Notfall: Pflichten gemäß DSGVO und Tipps, um Bussgelder und Bloßstellung zu vermeiden

Jürgen Schmidt, heise Security

"Wer sich besser schützen will, kann viel Geld für IT und Dienstleistungen ausgeben, die ihm das Blaue vom Himmel versprechen. Oder er macht sich schlau über reale Bedrohungen und wie man sich am besten dagegen schützt. Dann kann er Geld und Ressourcen gezielt einsetzen.Wir vermitteln das notwendige Wissen -- fundiert und garantiert Hersteller-unabhängig."

IT-Security im Überblick - damit haben wir es akut zu tun, das kommt auf uns zu

Partner 2020

Niemand hat einen besseren Einblick in echte Cyber-Angriffe als F-Secure. Das finnische IT-Sicherheitsunternehmen berät lückenlos von der frühzeitigen Erkennung von Bedrohungsszenarien bis zur adäquaten Reaktion. Mittlerweile werden die preisgekrönten Cybersecurity-Lösungen von F-Secure auf Millionen von Geräten genutzt. Führende Banken, Fluggesellschaften und Unternehmen vertrauen auf F-Secures Engagement bei der Bekämpfung der gefährlichsten Bedrohungen dieser Welt. Aus dieser Erfahrung und mithilfe innovativer KI-Lösungen entwickeln und realisieren die Security-Berater von F-Secure unübertroffene Sicherheitskonzepte und arbeiten zusammen mit einem Netzwerk aus Top-Channel-Partnern und über 200 Service-Anbietern an ihrer Mission: Die umfassende IT-Sicherheit für jeden Nutzer. F-Secure wurde 1988 gegründet und ist an der NASDAQ OMX Helsinki Ltd gelistet.