1. IT-Sicherheitstag Rhein-Ruhr

IT-Sicherheit in der Praxis umsetzen

Nach dem großen Erfolg der Bremer IT-Sicherheitstage präsentiert heise Events in diesem Jahr zusätzlich den 1. IT-Sicherheitstag Rhein-Ruhr in Gelsenkirchen.

Auf der Konferenz treffen Sie auf Sicherheitsexperten, die über die aktuellen, drängenden Fragen der IT-Security berichten. Sie liefern Strategien, Lösungen und konkrete Tipps für die praktische Umsetzung im Unternehmen.

Themenschwerpunkte

  • Die Lage der IT-Sicherheit
  • Daten-Souveränität bei Cloud-Diensten
  • Vertrauensvolle Infrastruktur und Informationsflusskontrolle
  • Das Internet der Dinge: einfach und sicher?
  • Moderne und sichere Authentifikationsverfahren
  • Kommunikationslagebilder für mehr IT-Sicherheit in Unternehmen
  • Live-Hacking: Sicherheitslücken aufspüren und schließen

 

Der 1. IT-Sicherheitstag Rhein-Ruhr ist eine Mischung aus Konferenz, Fachausstellung und Plattform zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken.

Agenda (vorläufig)

ab 08:15  Registrierung der Teilnehmer

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

09:15  Begrüßung und Vorstellung des Programms

09:30  Die Lage der IT-Sicherheit // Prof. Norbert Pohlmann, if(is)

10:05  Moderne und sichere Authentifikationsverfahren // Markus Hertlein, XignSys

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10:40  Kaffeepause

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

11:10  FIRMENVORTRAG

11:40  Datensouveränität in der Cloud durch nutzerkontrollierte Kryptographie // Dr. Kai           Martius, secunet

12:15  Das Internet der Dinge: Im Spannungsfeld zwischen Einfachheit und Sicherheit // Dr. Christian Zenger, PHYSEC

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12:50  Mittagspause

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14:00  Kommunikationslagebilder für mehr IT-Sicherheit in Unternehmen // Dominique             Petersen, finally safe

14:35  FIRMENVORTRAG

15:05  Vertrauensvolle Infrastruktur und Informationsflusskontrolle:                                         TrustedInfrastructure // Dr. Norbert Schirmer, Rohde und Schwarz Cybersecurity

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15:40  Kaffeepause

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16:10  FIRMENVORTRAG

16:40  Live-Hacking // Chris Wojzechowski, Institut für Internet-Sicherheit – if(is)


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ab ca. 17:30  Get-together und Networking

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Veranstaltungsort und Anreise

Institut für Internet-Sicherheit – if(is)

Westfälische Hochschule Gelsenkirchen
Neidenburger Str. 43
45897 Gelsenkirchen

Tel.: +49 209 9596 – 762 (Herr Sebastian Wacowski)


www.internet-sicherheit.de

www.w-hs.de

Termin und Ort

13. Juni 2017, Gelsenkirchen

Teilnahmegebühr (inkl. MwSt.)

Bis 13.Mai 15% Rabatt sichern!
Frühbucherticket:
123,50 Euro

--------

Standardticket:
145,00 Euro

Inhaber c't-Netzwerkkarte:
120,00 Euro

Zielgruppe

Technische Experten im Unternehmen, Netzwerkadministratoren und Netzwerkplaner, Sicherheits- und Datenschutzverantwortliche

 

Haben Sie noch Fragen zur Anmeldung oder zur Konferenz?​

Svenja Goltz
Tel.: +49 511 5352-738