1. IT-Sicherheitstag Rhein-Ruhr

IT-Sicherheit in die Praxis umsetzen

Nach dem großen Erfolg der Bremer IT-Sicherheitstage präsentiert heise Events in diesem Jahr zusätzlich den 1. IT-Sicherheitstag Rhein-Ruhr in Gelsenkirchen.

Auf der Konferenz treffen Sie auf Sicherheitsexperten, die über die aktuellen, drängenden Fragen der IT-Security berichten. Sie liefern Strategien, Lösungen und konkrete Tipps für die praktische Umsetzung im Unternehmen.

Themenschwerpunkte

  • Die Lage der IT-Sicherheit, if(is)
  • Souveränität der eigenen Daten bei Cloud-Diensten
  • „information flow control“ anstatt „Zugangskontrolle“
  • Moderne und sichere Authentifikationsverfahren
  • Kommunikationslagebilder für mehr IT-Sicherheit in Unternehmen

 

Der 1. IT-Sicherheitstag Rhein-Ruhr ist eine Mischung aus Konferenz, Fachausstellung und Plattform zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken.

Agenda

Eine detaillierte Agenda folgt in Kürze.

Zielgruppe

Technische Experten im Unternehmen, Netzwerkadministratoren und Netzwerkplaner, Sicherheits- und Datenschutzverantwortliche

 

Veranstaltungsort und Anreise

Veranstaltungsort:

Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen
Neidenburger Str. 43
45897 Gelsenkirchen

Tel.: +49 209 95960

www.w-hs.de

Tickets sind in Kürze verfügbar!

Termin und Ort

13. Juni 2017, Gelsenkirchen

Teilnahmegebühr

Bis 3.Mai 15% Rabatt sichern!

Frühbucherticket:
123,50 Euro

Standardticket:
145,00 Euro

Haben Sie noch Fragen zur Anmeldung oder zur Konferenz?​

Svenja Goltz
Tel.: +49 511 5352-738
E-Mail: svgo@heise.de