Referenten

Prof. Dr. Dr. h.c. Sahin Albayrak

Vorstandsvorsitzender Innovationszentrum Connected Living; Leiter DAI-Labor der Technischen Universität Berlin

Prof. Dr. Dr. h.c. Sahin Albayrak ist der Leiter des Lehrstuhls Agententechnologien in betrieblichen Anwendungen und der Telekommunikation (AOT). Er ist Gründer und Leiter des DAI-Labors. Das Forschungsinstitut der TU Berlin beschäftigt derzeit circa 150 wissenschaftliche und studentische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Prof. Albayrak ist Mitglied folgender Einrichtungen: "Institute of Electrical and Electronics Engineers" (IEEE), "Association for Computing Machinery” (ACM), "Gesellschaft für Informatik" (GI), und der "American Association for Artificial Intelligence" (AAAI).

Prof. Albayrak ist einer der Gründungsmitglieder der Deutsche Telekom Laboratories (T-Labs) und Mitglied des "Steering Committee". Er ist der Initiator des Connected Living e.V. und des German Turkish Advanced Research Centre for ICT. Er berät außerdem Ministerien und staatliche Einrichtungen, sowie einige große Unternehmen.

Stephan Schneider

Senior Manager Business Development, Vorstandsvorsitzender der Digitalen Stadt Düsseldorf

Moderation

Dipl.-Ing. Stephan Schneider (Jahrgang 1967) ist seit mehr als 15 Jahren in einer Managementposition bei Vodafone tätig und zugleich seit 9. Dezember 2010 Vorstandsvorsitzender der Digitalen Stadt Düsseldorf.

Der gebürtige Rheinländer ist ein renommierter Telekommunikationsmanager mit mehr als 20-jähriger Telko-Erfahrung in konvergenten Märkten und schwerpunktmäßiger Expertise in den Bereichen Telemedizin, intelligenter Städteentwicklung (Smart City-Initiative der Digitalen Stadt) und Digitalisierungskonzepten für den deutschen Mittelstand.

Sein berüflicher Werdegang führte Stephan Schneider über die Henkel KGaA, Hewlett Packard und ISIS Multimedia Net GmbH zur Vodafone D2 GmbH. Hier ist er im Enteprise-Segment tätig und verantwortlich für den Bereich branchenorientierter Sonderlösungen (B2B2C) mit Fokus auf den Branchen Gesundheitswesen, öffentlicher Sektor, Medien, Transport und Logistik, Banken und Versicherungen und Energie. Im von ihm etablierten Enterprise Innovation Showroom, der Vodafone ViEW in der 18. Etage des Vodafone Tower, werden Workshops veranstaltet und innovative Produkte bis hin zur Marktreife entwickelt. Im Zuge all dieser Tätigkeiten erwarb er umfassende Expertise in den Bereichen Mobilfunk, DSL, Kabel und TV und bringt dieses konvergente Know-How optimal in seiner Rolle bei Vodafone ein.

Neben seiner Arbeit bei der Digitalen Stadt Düsseldorf, in denen er sich als innovativer Pionier in branchenübergreifenden Projekten und Initiativen ausprobieren und einbringen kann, ist ihm die praxisorientierte Nachwuchsförderung wichtig. Seit 2013 ist er als Dozent der Hochschule Fresenius zu Köln tätig und lehrt unter anderem "Unternehmenskommunikation" im Master "Corporate Communication" mit entsprechenden praxisorientierte Nachwuchsförderung wichtig. Seit 2013 ist er als Dozent der Hochschule Fresenius zu Köln tätig und lehrt unter anderem ‚Unternehmenskommunikati-on‘ im Master ‚Corporate Communicaton‘ mit entsprechenden Praxisstudien auf dem Vodafone Campus.