Newsletter

   Kontakt

Kompetentes und unabhängiges Wissen für IT-Profis. 

Konferenzen, Workshops und Webinare.

Sichere Unternehmens-IT mit Zero Trust

  • Datum 01.03.2023

  • Uhrzeit 09:00 - 17:00 Uhr

  • Preis 940,00 € *

  • Frühbucher 846,00 € *

  • max. 20 Teilnehmer

  • online

Die Sicherheit der IT-Systeme von Unternehmen ist mehr denn je kritischen Gefahren und Risiken durch Cyberangriffe ausgesetzt. Aufgrund der technologischen und digitalen Entwicklung müssen sich Unternehmen zugleich um immer mehr Faktoren und Elemente kümmern, die es zu sichern und zu schützen gilt. Das Zero Trust Security Framework ist  ein Rahmenwerk, das helfen soll, die Herausforderungen der heutigen Zeit in Bezug auf die IT-Sicherheit von Unternehmen zu meistern.

In diesem Tagesworkshop lernen Sie, wie das Sicherheitsmodell Zero Trust hilft, die IT Ihres Unternehmens effektiv zu schützen.

Nach der Teilnahme an diesem Workshop

  • besitzen Sie ein grundlegendes Verständnis vom und Know-how zum Zero Trust Security Framework.
  • ist Ihr Wissen rund um die IT-Sicherheit geschärft und erweitert.
  • kennen Sie Prinzipien und Praktiken des Zero Trust Frameworks.
  • kennen Sie das Vorgehen, um Zero-Trust-Ansätze im eigenen Unternehmen zu implementieren.
  • wissen Sie, woraus Sie bei der Implementierung des Zero Trust Security Framework achten müssen.
  • kennen Sie unterschiedliche Maturitätsausprägungen des Zero Trust Frameworks
  • verstehen Sie welche IT-Trends Einfluss auf die IT-Sicherheit haben.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an IT-Security-Manager, IT-Strategen und -Manager, CISOs, CIOs und CTOs.

Voraussetzungen

Sie sollten bereits Berührungspunkte mit dem Thema IT-Sicherheit haben oder gehabt haben. Zudem benötigen Sie ein grundlegendes Verständnis von IT im Unternehmenskontext. Weiterführendes Wissen zu einzelnen technischen Teilthemen der IT oder der IT-Sicherheit ist von Vorteil aber nicht erforderlich.

Zur Workshop-Durchführung wird Zoom verwendet mittels eines DSGVO-konformen On-Premise-Connectors. Wir bitten Sie, ein Mikrofon oder Headset sowie einen aktuellen Browser zu nutzen.

Inhalte

Der Workshop setzt sich aus vier Teilbereichen zusammen:

  • IT-Sicherheit
  • Zero Trust Sicherheitsmodell
  • Fallbeispiele
  • IT-Trends und ihre Relevanz für IT-Sicherheit

In den ersten beiden Teilen geht es vor allem um theoretische Inhalte zu den beiden Schwerpunkten IT-Sicherheit und das Zero Trust Sicherheitsmodell. Dabei werden die beiden Themen grundsätzlich erläutert und erklärt.

Im dritten Teil werden zwei praktische Fallbeispiele behandelt. Dabei haben Sie die Gelegenheit, das Wissen aus den ersten beiden Teilen sowie mitgebrachte eigene Erfahrungen anzuwenden. Zum Schluss erhalten Sie einen Ausblick über Entwicklungen der IT und deren Einfluss auf die IT-Sicherheit.

Voneinander lernen

Neben der Theorie soll in diesem Workshop der Erfahrungsaustausch untereinander nicht zu kurz kommen. Sie sind herzlich eingeladen, praktische Erfahrungen aus Ihrem Arbeitsalltag einzubringen.

Trainer

Yannick Hirt

Yannick Hirt ist IT-Consultant bei Rewion und unterstützt Unternehmen und Organisationen bei der gesamtheitlichen Betrachtung von Sustainable IT- und IT-Security Themen. Mit Fokus auf die unterschiedliche Blickpunkte des Kunden entwickelt er als Trusted Advisor individuell passende und langfristige Lösungen und Konzepte.

Leistungen Ihres Workshoptickets

  • Workshopunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung

Durchführung

Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, wegen Verhinderung eines Referenten, wegen Störungen am Veranstaltungsort oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl (weniger als 50 %) nicht möglich, werden die Teilnehmer spätestens 7 Tage vorher durch das heise-Academy-Team informiert.

Jetzt Tickets buchen

10 % Frühbucherrabatt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

01.03.2023

Bitte nutzen Sie für den Ticketkauf eine E-Mail-Adresse, auf die Sie freien Zugriff haben.

* Preise beinhalten 19% Mehrwertsteuer.

Haben Sie Fragen zur Organisation oder der Veranstaltung? Gern beantworte ich Ihre Fragen per E-Mail.

Anna Ludwig

Projektmanagerin Workshops