Neue Features in SUSE Linux Enterprise Server 12 & 15

(2-tägiger iX-Workshop)


In SUSE Linux Enterprise Server 12 und 15 halten viele Änderungen Einzug. SUSE setzt seit SLES 12 auf einen komplett neuen Bootablauf mit Grub2 und Systemd. Eine weitere Neuerung sind die so genannten Module, in denen nun Services wie der Pacemaker-Clusterstack zu finden sind. Die nun standardmäßig verwendeten Dateisysteme BTRFS und XFS bieten neue Möglichkeiten, was Snapshots und die Online- Wiederherstellung von Änderungen angeht. Auch im Bereich Netzwerk gab es bahnbrechende Veränderungen. Die Netzwerkverwaltung hat mit dem Framework ”wicked“ eine weitere Konfigurationsebene erhalten. Seit SLES 15 kommt statt SUSE Firewall 2 der Firewall D zum Einsatz. Zur Zeitsynchronisation hat Chrony den ntpd abgelöst.

Dieser Workshop vermittelt einen Überblick über SUSE Linux Enterprise Server 12 & 15 und zeigt die administrativen Unterschiede zu vorherigen Versionen auf.

Termin: 17. - 18.12.2018    /    Teilnahmegebühr: 1.645,00 €     /    Ort: Hannover

Zum Ticketshop

Voraussetzungen

Als Teilnehmer des Workshops sollten Sie ein grundlegendes Verständnis für die System- und Netz-werkadministration unter Linux mitbringen. Kenntnisse der vorherigen SUSE Linux Enterprise Server Versionen sind wünschenswert.

Leistungen Ihres Workshoptickets

  • Workshopunterlagen
  • Tagungsgetränke & Verpflegung
  • Teinahmebescheinigung
  • Notebooks werden zur Verfügung gestellt


Der Workshop ist auf 15 Teilnehmer begrenzt!

Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, wegen Verhinderung eines Referenten, wegen Störungen am Veranstaltungsort oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl (weniger als 50%) nicht möglich, werden die Teilnehmer spätestens 14 Tage vorher durch das heise Events-Team informiert.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu der Organisation oder der Veranstaltung? Gern antworte ich auf Ihre Anfrage per E-Mail!

Silvia Langer, Event-Manager // sil@heise.de

Agenda & Trainer

B1

Ihr Referent des Workshops wird gestellt von: B1 Systems GmbH

Tag 1

09:30 - 10:00 Uhr Registrierung

10:00 - 10:30 Uhr Was ist neu in SLES 12 & 15?

10:30 - 12:00 Uhr

  •  SLES Module
  •  SLES 15 Installation
    – Update von SLES 11 auf SLES 12 und SLES 15
  •  UEFI und GPT –Was ist neu?
  •  Grub2 als Bootloader
    – Unterschiede zwischen grub und grub2
    – Struktur der Konfigurationsdateien


12:00 - 13:00 Uhr Mittagessen


13:00 - 18:00 Uhr

  • Systemstart mit Systemd
    – Das Konzept von Systemd
    – Anpassen von Systemd
  •  Netzwerkverwaltung mit wicked
  •  FirewallD
  •  Zeitsynchronisation mit Chrony


Zwischendurch: zweimalige Kaffeepause von ca. 15 - 30 Minuten


Tag 2

09:00 - 12:00 Uhr

  • Storage Management
    – BTRFS
    – Snapper
    – XFS


12:00 - 13:00 Uhr Mittagessen


13:00 - 17:00 Uhr

  • Installation von Software mit Zypper
    – Rollback mit Snapper
  •  Systemlogging mit rsyslog


Zwischendurch: zweimalige Kaffeepause von ca. 15 - 30 Minuten


Hotelzimmer

Sie benötigen noch eine Übernachtungsmöglichkeit zur Teilnahme an unserem Workshop? Folgende Hotels in der Nähe des Verlages können wir Ihnen empfehlen:

GHotel

Ibis

MSR