Newsletter

   Kontakt

Kompetentes und unabhängiges Wissen für IT-Profis. 

Konferenzen, Workshops und Webinare.

Sicheres Single-Sign-on mit Kerberos

  • Datum 2022 folgt

  • Uhrzeit 09:00 - 17:00 Uhr

  • Preis 1.815,00 €

  • Frühbucher 1.650,00 €

  • max. 15 Teilnehmer

  • online

Das Tutorial behandelt Theorie und Praxis der Netzwerkauthentisierungmit Kerberos v5. Sie lernen Kerberos als sichere Single-Sign-On-Lösung kennen und erfahren Details zu Funktionsprinzip, Netzwerkprotokoll und Sicherheitskonzepten. Praktische Erfahrungen sammeln Sie bei der Einrichtung und der Verwaltung von Kerberos-Infrastrukturen mit MIT Kerberos und Microsofts Active Directory.

Weitere Schwerpunkte liegen im Zusammenspiel von Kerberos mit dem Verzeichnisdienst LDAP und der Einrichtung von Vertrauensstellungen zwischen verschiedenen Kerberos-Infrastrukturen. Sie erfahren, wie man die MIT-Kerberos-Infrastruktur durch einen OpenLDAP-Verzeichnisdienst erweitert, und lernen, wie man die Linux-Benutzerverwaltung an die aufgebaute Infrastruktur anbindet. Spezielle Aufmerksamkeit erhält dabei die Integration von Linux-Systemen in ein Active Directory.

Single Sign-On mit Kerberos für Netzwerkdienste und Anwendungen unter Linux runden das Tutorial ab. Hier lernen die Teilnehmer zunächst die Kerberisierung des Remote-Zugriffs über die Secure Shell (SSH) kennen. Danach werden ein Apache-Webserver sowie ein OpenLDAP-Server mit Kerberos Single-Sign-on-fähig gemacht, bevor es zum Schluss noch um die Absicherung der Netzwerkdateisysteme CIFS und NFSv4 geht.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Administrierende mit einem grundlegenden Verständnis der System- und Netzwerkadministration unter Linux.

Voraussetzungen

Die Laborumgebung wird über eine Cloud-Infrastruktur bereitgestellt.

Die Zugangsdaten erhalten Sie während der Schulung.

 

Sie benötigen:

 

  • einen Client für das Windows Remote Desktop Protocoll (RDP)
  • einen Secure Shell (SSH) Client (optional)
  • Verbindungen zum RDP-Port 3389 (und optinal zu Port 22) müssen

  möglich sein.

 

Bitte prüfen Sie diese Voraussetzungen vor der Schulung

Inhalte

  • Der Authentisierungsdienst Kerberos
  • einen mit Kerberos Realm aufbauen und verwalten
  • Der Verzeichnisdienst LDAP
  • OpenLDAP Server
  • Grundkonfiguration
  • Linux-Integration
  • EXAMPLE.COM
  • eine Active-Directory-Domäne aufbauen
  • Verteilte Kerberos-Infrastruktur
  • Anbindung der Linux-Benutzerverwaltung an Active Directory
  • Kerberos Single Sign-on für Netzwerkdienst
    • Remote – Dienste von Linux: die Secure Shell (OpenSSH) / Kerberisierte Dateisysteme: Samba / Apache Webserver / OpenLDAP / Kerberisierte Dateisysteme: NFSv4

Trainer

Daniel Kobras

Daniel Kobras hat Physik studiert und über Computational Physics den Weg in die IT gefunden. Als Principal Architect bei der Puzzle ITC Deutschland GmbH beschäftigt er sich mit Skalierung und Hochverfügbarkeit von Storage-Systemen sowie Single-Sign-On und starker Authentisierung, speziell in Verbindung mit Dateidiensten.

Mark Pröhl

Mark Pröhl ist studierter Physiker. Als Senior Solutions Architect beschäftigt er sich mit den Themen Kerberos, LDAP und Active Directory. Er ist bei Puzzle ITC Deutschland GmbH tätig und außerdem Autor des Kerberos-Buches.

 

Leistungen Ihres Workshoptickets

  • Workshopunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung

Durchführung

Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, wegen Verhinderung eines Referenten, wegen Störungen am Veranstaltungsort oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl (weniger als 50%) nicht möglich, werden die Teilnehmer spätestens 7 Tage vorher durch das heise Events-Team informiert.

Jetzt Tickets buchen

10% Frühbucherrabatt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

2022 folgt

Bitte nutzen Sie für den Ticketkauf eine E-Mail-Adresse, auf die Sie freien Zugriff haben.

Haben Sie Fragen zur Organisation oder der Veranstaltung? Gern beantworte ich Ihre Fragen per E-Mail.

Jennifer Rypalla

Projektmanagerin Workshops