Newsletter

   Kontakt

IT-Sicherheit: Gezielte Angriffe erkennen, verhindern und behandeln

Im Rahmen der aktuellen Diskussionen über gezielte Angriffe bzw. APTs wird deutlich, dass die bisher etablierten Erkennungsmethoden einen professionellen Angreifer, der individuelle Malware verwendet, weder aufhalten noch erkennen können. Auch mit zusätzlicher Unterstützung durch Event-Korrelation oder SIEM-Lösungen kommt man hier kaum weiter. Künstliche Intelligenz und technische Ansätze wie Sandbox-Analyse, C&C-Traffic-Erkennung oder spezialisierte Erkennung von Manipulationen auf Endgeräten sollen heute diese Lücke schließen. Das Webinar erläutert die aktuelle Bedrohungslage, ordnet die zahlreichen Erkennungstechniken inklusive ergänzender Themen wie SIEM und Threat Intelligence in einen Gesamtkontext ein, bewertet sie und zeigt Perspektiven auf.

Themenschwerpunkte

  • Aktuelle Bedrohungslage durch gezielte Angriffe für Unternehmen
  • Erkennungstechniken für gezielte Angriffe inklusive ergänzender Themen wie SIEM und Threat Intelligence
  • Lösungsansätze zur Verhinderung von gezielten Angriffen

Zielgruppe

Technische Experten im Unternehmen, IT-Sicherheitsverantwortliche, Netzwerkverantwortliche, EDV-Leiter und IT-Sicherheitsbeauftragte

Kontakt

Haben Sie Fragen zu der Organisation oder der Veranstaltung? Gern antworte ich auf Ihre Anfrage per E-Mail!

Svenja Goltz, Event-Manager // svgo@heise.de

Teilnahme

Live-Webinar

Die Teilnahme am Live-Webinar kaufen Sie in unserem online Ticketshop. Nach erfolgreicher Bestellung erhalten Sie per Mail Ihren persönlichen Zugangslink zur Webinar-Plattform. Weitere Schritte sind von Ihrer Seite nicht nötig. Der Zugangslink beinhaltet automatischen Zugang zur Aufzeichnung, sobald diese zur Verfügung steht. Wir leiten Ihren Zugangslink hierzu automatisch um. 

Die Teilnahme am Live-Webinar ermöglicht es Fragen an unsere Referenten ins Studio zu stellen. Die Eingabe der Fragen erfolgt über ein Eingabefeld auf der Webinar-Plattform. Bitte beachten Sie, dass es bei hohem Frage-Aufkommen sein kann, dass wir nicht alle Fragen beantworten können. Die Systemvoraussetzungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.


21. Januar 2020, 11 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten (inkl. Q&A)

Preis: 99,00 € inkl. MwSt.


Tickets Live-Webinar

Aufzeichnung

Aufzeichnung

Das Webinar steht nach dem Live Termin als Aufzeichnung zum Kauf zur Verfügung. Diesen Stream können Sie sich so oft ansehen, wie Sie möchten. Bitte beachten Sie, dass der Stream immer nur auf einem Gerät zeitgleich laufen kann. Die Systemvoraussetzungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.


Dauer: ca. 90 Minuten (inkl. Q&A)

Preis: 79,00 € inkl. MwSt.


Aufzeichnung bald erhältlich

Referenten & Moderation

Stefan Strobel

Stefan Strobel ist Geschäftsführer der cirosec GmbH. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Beratung großer Firmen mit sehr hohem Sicherheitsbedarf und in der Erstellung von Konzepten und Policies. Neben seiner Tätigkeit hält er regelmäßig Vorträge auf Fachkongressen und an Hochschulen, ist Autor verschiedener Fachbücher, die in mehreren Sprachen erschienen sind, und ist in einigen Fachbeiräten vertreten.

Dr. Oliver Diedrich

Chefredakteur iX – Magazin für professionelle IT

Oliver Diedrich ist seit 2019 Chefredakteur bei iX, dem Heise-Magazin für professionelle IT. Zuvor war er als Ressortleiter bei c't und als Chefredakteur von heise open tätig.

Systemvoraussetzungen

Bitte nutzen Sie für den Ticketkauf eine E-Mail-Adresse, auf die Sie freien Zugriff haben! Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihr Ticket und einen personalisierten Zugangslink (gültig für die Live-Sendung und die Aufzeichnung). Deshalb ist es pro Anmeldung nur möglich ein Ticket zu kaufen!

Wichtig: Ihre Zugangsdaten

Sie erhalten den Zugang zum Webinar bzw. der Online-Konferenz in einer Bestätigungs-E-Mail – inkl. Rechnung und Ticket. Diese E-Mail wird Ihnen umgehend nach Abschluss der Bestellung zugestellt. In dieser E-Mail finden Sie den Zugangs-Link zum Webinar neben Ihrem Namen (Teilnehmer). Bitte stellen Sie dafür die HTML-Ansicht ein! Überprüfen Sie daher auf jeden Fall den Eingang der E-Mail und ggf. auch Ihren SPAM-Ordner.

Der Link ist personalisiert und erlaubt Ihnen einen direkten Zugriff auf die Sendung (Live-Sendung + Aufzeichnung), ohne dass Sie sich einloggen müssen. Ein gleichzeitiges Ansehen des Webinars mit diesem Link an mehreren Rechnern ist nicht möglich. Falls Sie von einem Rechner auf einen anderen wechseln wollen, ist der Link für ca. 2 Minuten nach Schließen des Browserfensters auf dem ersten Rechner gesperrt. Danach können Sie das Webinar auf einem anderen Rechner fortsetzen.


Das Streaming der Live-Events erfolgt via HTML5 im Browser. Sie können die Webinare über Ihren PC oder Mac sowie iPad, iPhone oder Android-Gerät verfolgen – ein Flash-Plugin wird nicht benötigt.

Hier können Sie testen, ob Ihr Gerät zur Teilnahme an unserem Webinar geeignet ist und auch die Ihnen zur Verfügung stehende Bandbreite testen: www.techcast.com/faq

Technische Rückfragen:
Martin Seiler
mts@heise.de

Organisatorische Rückfragen:
Svenja Goltz
Tel.: +49 511 5352-738
svgo@heise.de

Möchten Sie Partner werden?

Mit der deutlichen Logointegration Ihres Unternehmens im Umfeld der redaktionellen Webinare der Heise Medien GmbH & Co.KG erhalten Sie optimale Aufmerksamkeit bei Ihrer Zielgruppe.


Erika Hajmássy
Verkaufsleiterin Heise Events
Tel.: +49 511 5352-266
erh@heise.de