Von der Redaktion ausgesuchte Referenten: unabhängig & herstellerneutral

heisec-Webinar: SSL/TLS für Admins

Was Administratoren über den sicheren Einsatz von TLS-Verschlüsselung wissen müssen - kompakt in einer Stunde, garantiert ohne Marketing und inkl. ausreichend Zeit für Ihre Fragen.

Transport Layer Security ist seit über zwanzig Jahren die Basis für Verschlüsselung im Internet. Ihre größte Stärke ist, dass sie sich kontinuierlich weiterentwickelt und neuen Anforderungen anpasst. Das bedeutet aber auch, dass Adminstratoren ständig dazulernen müssen, um den Anschluss nicht zu verlieren.

Das heisec-Webinar SSL/TLS für Admins gibt einen kompakten Überblick zu den wichtigsten Stolperfallen, aktuellen Trends und absehbaren Entwicklungen. heise-Security-Chefredakteur Jürgen Schmidt behandelt dabei unter anderem folgende

Themen-Schwerpunkte:

  • Symantecs Zertifikate laufen aus – was muss ich tun?
  • Certificate Transparency kommt in Schwung – was bedeutet das für mich?
  • Certification Authority Authorization (CAA) ist verabschiedet – wie hilft mir das?
  • Widerruf von Zertifikaten – was kommt nach CRLs und OCSP?
  • TLS auf Mail-Servern richtig einrichten – wie unterscheidet sich das von HTTPS?
  • Neuigkeiten, Status-Updates und Trends im Kurzüberlick (u.a. zu DANE/TLSA, HPKP, TLS 1.3)

Zielgruppe:

Security- und Datenschutzverantwortliche, technische Experten im Unternehmen, Netzwerkadministratoren und Netzwerkplaner, Systemadministratoren und Softwareentwickler

HINWEIS:

 

Die Inhalte aus dem letztjährigen Webinar
 

Mehr als nur Verschlüsseln – SSL/TLS richtig nutzen

 

in dem es um vertiefende Informationen zu HPKP sowie die Vor- und Nachteile des kommenden TLS 1.3 ging, sind hilfreich, aber keineswegs Voraussetzung, um diesem Webinar folgen zu können!

 

Referent

Jürgen Schmidt

Chefredakteur heise Security, Heise Medien

Jürgen Schmidt, Jahrgang 1963, schreibt seit 1997 für c't. Im März 2000 hat er die Leitung des Ressorts Netzwerke und Sicherheit übernommen. Seit dem 1. Juli 2003 verantwortet er zusätzlich als Chefredakteur das Sicherheitsportal heise Security. Bevor der diplomierte Physiker zu Heise Medien kam, war er als Redakteur bei der Zeitschrift UNIXopen in München beschäftigt.

Moderator

Joerg Heidrich

Justiziar und Datenschutzbeauftragter, Heise Medien

Joerg Heidrich ist Justiziar und Datenschutzbeauftragter von Heise Medien sowie als Rechtsanwalt in Hannover tätig. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Köln und Concord, NH, USA, beschäftigt er sich seit 1997 mit den Problemen des Internet- und Medienrechts. Er ist Fachanwalt für IT-Recht, zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV) und Sachverständiger für IT-Produkte (ULD SH/rechtlich). Heidrich ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und als Referent zu rechtlichen Aspekten der IT-Sicherheit ebenso tätig wie als Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Wichtige Informationen und Systemvoraussetzungen

Bitte nutzen Sie für den Ticketkauf eine E-Mail-Adresse, auf die Sie freien Zugriff haben! Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihr Ticket und einen personalisierten Zugangslink (gültig für die Live-Sendung und die Aufzeichnung). Deshalb ist es pro Anmeldung nur möglich ein Ticket zu kaufen!


Wichtig: Ihre Zugangsdaten

Sie erhalten den Zugang zum Webinar bzw. der Online-Konferenz in einer Bestätigungs-E-Mail – inkl. Rechnung und Ticket. Diese E-Mail wird Ihnen umgehend nach Abschluss der Bestellung zugestellt. In dieser E-Mail finden Sie den Zugangs-Link zum Webinar neben Ihrem Namen (Teilnehmer). Bitte stellen Sie dafür die HTML-Ansicht ein! Überprüfen Sie daher auf jeden Fall den Eingang der E-Mail und ggf. auch Ihren SPAM-Ordner.

Der Link ist personalisiert und erlaubt Ihnen einen direkten Zugriff auf die Sendung (Live-Sendung + Aufzeichnung), ohne dass Sie sich einloggen müssen. Ein gleichzeitiges Ansehen des Webinars mit diesem Link an mehreren Rechnern ist nicht möglich. Falls Sie von einem Rechner auf einen anderen wechseln wollen, ist der Link für ca. 2 Minuten nach Schließen des Browserfensters auf dem ersten Rechner gesperrt. Danach können Sie das Webinar auf einem anderen Rechner fortsetzen.

Systemvoraussetzungen:

Das Streaming der Live-Events erfolgt via HTML5 im Browser. Sie können die Webinare über Ihren PC oder Mac sowie iPad, iPhone oder Android-Gerät verfolgen – ein Flash-Plugin wird nicht benötigt.

Hier können Sie testen, ob Ihr Gerät zur Teilnahme an unserem Webinar geeignet ist und auch die Ihnen zur Verfügung stehende Bandbreite testen:

www.techcast.com/faq

 

Technische Rückfragen:

Martin Seiler

mts@heise.de
 

Organisatorische Rückfragen:

Svenja Goltz
Tel.: +49 511 5352-738

svgo@heise.de

 

Live-Termin:

07. November 2017

Dauer:

ca. 90 Min.

Ticketgebühr ( inkl. Aufzeichnung):

99,00 Euro (inkl. MwSt.)

Angebot

NUR BIS ZUM 12.11.2017!

Aufzeichnung des letztjährigen Webinars zum Aktionspreis für nur 49,00 €!

Partner:

Haben Sie organisatorische Fragen?

Svenja Goltz
Projektmanager heise Events

Tel. +49 511 5352-738

svgo@heise.de