Von der Redaktion ausgesuchte Referenten: unabhängig & herstellerneutral

Aufzeichnung verfügbar

Das Webinar wurde am 16.11.2016 live gesendet

Mehr als nur Verschlüsseln – SSL/TLS richtig nutzen

Live-Termin war:

16. November 2016

Dauer:

ca. 90 Min.

Ticketgebühr (Aufzeichnung):

79,00 Euro (inkl. MwSt.)

Zielgruppe:

Security- und Datenschutzverantwortliche, technische Experten im Unternehmen, Netzwerkadministratoren und Netzwerkplaner, Systemadministratoren und Softwareentwickler

Die Übersicht zu TLS 1.3 und Erweiterungen wie CT, HPKP, HSTS & Co.

Das Webinar richtet sich an alle Admins, die ihren Server optimal gegen Angriffe auf verschlüsselte Verbindungen absichern wollen. Jürgen Schmidt, Chefredakteur von heise Security, erklärt die Probleme herkömmlicher TLS/SSL-Konfigurationen und wie Sie Ihre Systeme nach dem aktuellen Stand der Technik einrichten.

Im Rahmen des etwa einstündigen Webinars erklärt er die Grundlagen von Erweiterungen wie HSTS, HPKP, DANE, Certificate Transparency und den damit jeweils verbundenen Nutzen und Aufwand. Er diskutiert Probleme mit RSA, Diffie Hellmann und Krypto auf elliptischen Kurven unter der Maßgabe, wie Sie die am besten vermeiden können.

Darüber hinaus bekommen Sie konkrete Tipps zur Konfiguration der gängigen Server, mit denen Sie die gewünschten Funktionen effizient einrichten und dann auch testen können. Insbesondere geht es in diesem Webinar um:

  • Krypto-Bestandsaufnahme: die aktuellen Verfahren, ihre Stärken und Schwächen und die dringendsten Baustellen
  • HTTP Strict Transport Security (HSTS)
  • HTTP Public Key Pinning (HPKP)

Referent

Jürgen Schmidt

Chefredakteur heise Security, Heise Medien

Jürgen Schmidt, Jahrgang 1963, schreibt seit 1997 für c't. Im März 2000 hat er die Leitung des Ressorts Netzwerke und Sicherheit übernommen. Seit dem 1. Juli 2003 verantwortet er zusätzlich als Chefredakteur das Sicherheitsportal heise Security. Bevor der diplomierte Physiker zu Heise Medien kam, war er als Redakteur bei der Zeitschrift UNIXopen in München beschäftigt.

Moderator

Joerg Heidrich, Justiziar und Datenschutzbeauftragter von Heise Medien

Partner & Sponsor

Haben Sie Fragen zum Programm?

Matthias Parbel
Redakteur heise events

Tel. +49 511 5352-321

map@heise.de

Wichtige Informationen und Systemvoraussetzungen

Bitte nutzen Sie für den Ticketkauf eine E-Mail-Adresse, auf die Sie am Tag der Veranstaltung Zugriff haben! Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihr Ticket mit integriertem personalisierten Zugangslink. Deshalb ist es nur möglich pro Anmeldung ein Ticket zu kaufen!

Wichtig: Ihre Zugangsdaten

Sie erhalten den Zugang zum Webinar in einer Bestätigungs-/Rechnungs-E-Mail. Diese E-Mail wird Ihnen umgehend nach Abschluss der Bestellung zugestellt. In dieser E-Mail finden Sie im oberen Drittel den Zugangs-Link zum Webinar. Bitte stellen Sie dafür die HTML-Ansicht ein! Überprüfen Sie daher auf jeden Fall den Eingang der E-Mail und ggf. auch Ihren SPAM-Ordner.

Der Link ist personalisiert und erlaubt Ihnen einen direkten Zugriff auf die Sendung, ohne dass Sie sich einloggen müssen. Ein gleichzeitiges Ansehen des Webinars mit diesem Link an mehreren Rechnern ist nicht möglich. Falls Sie von einem Rechner auf einen anderen wechseln wollen, ist der Link für ca. 2 Minuten nach Schließen des Browserfensters auf dem ersten Rechner gesperrt. Danach können Sie das Webinar auf einem anderen Rechner fortsetzen.


Technische Rückfragen:

Martin Seiler

mts@heise.de

Organisatorische Rückfragen:

Silvia Langer
Tel.: +49 511 5352-366 

sil@heise.de


Systemvoraussetzungen:

Das Streaming der Live-Events erfolgt via HTML5 im Browser. Sie können die Webinare über Ihren PC oder Mac sowie iPad, iPhone oder Android-Gerät verfolgen – ein Flash-Plugin wird nicht benötigt. Grundsätzlich funktioniert jeder aktuelle Browser (nach unserer Erfahrung treten aber in der Praxis mit Firefox und Google Chrome die geringsten Probleme auf).
Für eine flüssige Darstellung sollten Sie eine Bandbreite von mindestens 1,5 Megabytes pro Sekunde zur Verfügung haben. Für die Darstellung der Vortragsfolien muss im Browser JavaScript aktiviert sein. Standardmäßig ist das bei den meisten Browsern der Fall. Bitte überprüfen Sie in diesem Fall in Ihren Browser-Einstellungen, ob JavaScript deaktiviert wurde.

Hier können Sie testen, ob Ihr Gerät zur Teilnahme an unserem Webinar geeignet ist und auch die Ihnen zur Verfügung stehende Bandbreite testen:

www.techcast.com/faq