+++ AUSVERKAUFT +++ AUSVERKAUFT +++ AUSVERKAUFT +++ AUSVERKAUFT +++ AUSVERKAUFT +++ AUSVERKAUFT +++

Kubernetes und Container für Fortgeschrittene

2-tägiger iX-Workshop vom 18. bis 19. Oktober 2017

Kubernetes ist ein OpenSource Projekt unter der Governance von Google, das den Fokus auf die Verteilung von Microservices legt. Es werden Theorie,  Konzepte und Best Practices vorgestellt, die in der Regel gleich ausprobiert werden können.

 

Voraussetzungen:

Grundlagen von Docker und Kubernetes werden vorausgesetzt sowie ein tieferes Verständnis von Linux und mindestens einer Distribution.

 

Leistungen Ihres Workshoptickets:

  • Workshopunterlagen
  • Tagungsgetränke & Verpflegung
  • Teinahmebescheinigung
  • Notebooks werden zur Verfügung gestellt

 

Der Workshop ist auf 15 Teilnehmer begrenzt!

 

++ Sichern Sie sich bis 5. September 10% Frühbucherrabatt ++

Teilnahmegebühr (inkl. MwSt.):
Frühbucherticket: 1.346,00 Euro (bis 05.09.2017)
Standardticket: 1.496,00 Euro


Sie möchten zusätzlich an der 

Heise Cloud-Konferenz – by c't & iX

am Vortag teilnehmen? Dann nutzen Sie das Kombiticket, welches Sie ebenfalls über den Ticketshop (roter Button) beziehen können.

Frühbucher-Kombiticket: 1.555,00 Euro (bis 05.09.2017)
Standard-Kombiticket: 1.788,25 Euro

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Programm

Kubernetes und Container für Fortgeschrittene

Tag 1


09:30 - 10:00 Uhr Registrierung


10:00 - 12:00 Uhr

  • Grundlagen von Containern im Linux Kernel
  • Namespaces
  • Capabilities
  • CGroups


12:00 - 13:00 Uhr Mittagessen


13:00 - 17:00 Uhr 

  • Design von pods
  • Design von Containern
  • Cattle and Pets
  • Container Design Patterns
  • Sidecar
  • Ambassador
  • Scatter Gather

Tag 2


9:00 - 12:00 Uhr

  • Microservice Frameworks
  • Helm Charts
  • Fabric8.io pattern
  • Openshift
  • The big picture: 12 factor apps
  • Deployment Pipelines


12:00 - 13:00 Uhr Mittagessen


13:00 - 17:00 Uhr

  • Sicherheitsaspekte
  • Isolation von Containern
  • Isolation von Namespaces
  • Container in Build und Production
  • Images aus Registries
  • Container Lifecycle Management


Pro Tag jeweils 15-30 Minuten Kaffeepause am Vormittag und Nachmittag!


nach oben

+++ AUSVERKAUFT +++

Termin:

18. - 19. Oktober 2017


Veranstaltungsort:

Startplatz
Im Mediapark 5
50670 Köln

www.startplatz.de
 

Referent:

Thomas Fricke ist der CTO von Endocode, Cloud Architekt. Seine Lieblingsthemen sind das Skalieren von Applikationen und verteilte Datenbanken. Er ist seit vielen Jahre als System, Software und Cloud-Architekt aktiv und möchte alle Systeme automatisch betreiben.

Haben Sie noch Fragen zur Anmeldung oder zum Workshop?​

Silvia Langer

E-Mail: sil@heise.de