3. Executive Dialogue Security in Berlin

heise Events lädt Sie herzlich zum dritten exklusiven Executive Dialogue mit anschließendem Dinner ein. Die Veranstaltung wird das Thema „Digitale Souveränität behandeln.

Nach kurzen Impulsvorträgen sind Sie aufgefordert im kleinen exklusiven Kreis von hochrangigen Entscheidern aus Wirtschaft und dem Öffentlichen Sektor über aktuelle Fragestellungen zum Thema „Digitale Souveränität“ zu diskutieren. Sicherlich beschäftigen auch Sie Fragestellungen, wie

  • Was  bedeutet  Digitale Souveränität in Deutschland?
  • Wie können Unternehmen frei und selbstbestimmt im digitalen Raum agieren?
  • Wie und mit welchen Rahmenbedingungen kann Digitale Souveränität in Wirtschaft und Gesellschaft gelingen?
  • Wie kann man Digitale Souveränität beim Datenaustausch wahren?
  • Wie ist es möglich in digitalen Netzen zu kommunizieren, ohne dass man den Verlust oder die Manipulation seiner Daten befürchten muss?

Ein gemeinsames Dinner rundet den Dialog ab und bietet das perfekte Ambiente für den vertiefenden Erfahrungsaustausch und Networking.

Die Teilnahme am Executive Dialogue Security ist für Sie kostenfrei. Für die exklusive Runde haben wir ein limitiertes Kontingent von 15 Teilnehmern reserviert.

Bitte bewerben Sie sich für die Teilnahme hier

Agenda

Begrüßung & Moderation                           
Gisela Strnad, Leitung heise Events

Keynote       
Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit                 

Keynote       
Prof. Dr. Udo Helmbrecht, Geschäftsführender Direktor ENISA

Fachvortrag                          
Thomas Hemker, Security Strategist, Office of the CTO, Symantec

Anschließendes Networking, Diskussion und Kommunikation. Ein gemeinsames Dinner rundet den Dialog ab und bietet das perfekte Ambiente für den vertiefenden Erfahrungsaustausch und Networking.

Termin:

29. März 2017 /
18-21 Uhr
 

Teilnahme:

Diese exklusive kostenfreie Veranstaltung ist limitiert für einen ausgewählten Kreis hochrangiger Entscheider von maximal 15 Teilnehmern.
 

Kontakt:

Haben Sie noch Fragen zum Executive Dialogue oder zur Anmeldung?​

Jeanette Dobbertin
Tel.: +49 511 5352-797
E-Mail: jed@heise.de

 

Veranstaltungsort:

Hotel de Rome
Behrenstr. 37
10117 Berlin

www.roccofortehotels.com