Heise@it-sa: Best of Security

Das Beste aus 2017!

Im Rahmen der diesjährigen Security-Messe it-sa auf dem Nürnberger Messegelände präsentiert sich Heise Medien erstmals mit einer eigenen Vortragsreihe.

Das Themenspektrum reicht dabei von DDoS-Attacken über Malware bis zu Advanced Persistant Threats (APT) und wie Unternehmen diesen Herausforderungen begegnen können, um ihre klassische IT-Infrastruktur abzusichern und zu schützen. Durch Cloud Computing und das Internet der Dinge (IoT) eröffnen sich zudem immer neue Angriffsvektoren, die zu weiteren Bedrohungsszenarien führen – hier sind Systemadministratoren sowie Sicherheitsverantwortliche gefordert. Das IT-Sicherheitsgesetz und verschärfte Datenschutzregelungen ziehen aber auch die Unternehmensführung stärker in die Verantwortung.

Das Programm der Konferenz ist eine Mischung aus redaktionellen Vorträgen und Firmenvorträgen, bietet aber gleichzeitig auch Raum für Diskussionen und Networking.

Agenda

09:00 Uhr  Registrierung der Teilnehmer

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10:00 Uhr  Begrüßung und Einführung

10:15 Uhr  APT begegnen – Vorbereiten auf das Unmögliche // Christoph Fischer

11:00 Uhr  Doomed 4.0 - Unser Versagen als Sicherheitsexperten? // Tobias Glemser

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

11:45 Uhr  Kaffeepause

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12:15 Uhr  Industrielle CyberSecurity am Beispiel eines deutschen Automobilzulieferers // Wasilij Geist (Firmenvortrag: Kaspersky Lab)

12:45 Uhr  Das Internet der Dinge: Im Spannungsfeld zwischen Einfachheit und Sicherheit // Dr. Christian Zenger

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

13:30 Uhr  Mittagspause

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14:30 Uhr  One Click to Rule Them All: Warum ein Mausklick Schaden anrichten kann // Marcus Niemietz

15:15 Uhr  Firmenvortrag: tba  // tba

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15:45 Uhr  Kaffeepause

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16:15 Uhr  IoT – Auswege aus dem sich abzeichnenden Albtraum // Felix von Leitner

17:00 Uhr  Get-together und Networking

Zielgruppe

Technische Experten im Unternehmen, Netzwerkadministratoren und Netzwerkplaner, Sicherheits- und Datenschutzverantwortliche

 

Anreise

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
 
Sie erreichen die NürnbergMesse einfach und schnell mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Haltestelle „Messe“ der U-Bahn Linie U1 befindet sich direkt gegenüber dem Eingang „Mitte“ des Messezentrums.
 
Vom Hauptbahnhof aus nehmen Sie bitte die U1 Richtung Langwasser-Süd. Vom Flughafen aus fahren Sie mit der U2 in Richtung Röthenbach und steigen am Hauptbahnhof in die U1 Richtung Langwasser-Süd um.

Fahrtzeiten und Tarife
Fahrtzeit vom Flughafen: 25 Minuten
Fahrtzeit vom Hauptbahnhof: 8 Minuten
Tarifstufe A (EUR 3 pro Fahrt)

Anreise mit dem Auto & Parkmöglichkeiten

Von den Autobahnen A3, A6, A9 und A73 gelangen Sie über gut ausgebaute Zubringer direkt zum Messezentrum. Als Zielort geben Sie einfach das Sonderziel „Messe“ oder die Adresse „Karl-Schönleben-Straße, 90471 Nürnberg“ in Ihr Navigationsgerät ein.

Details entnehmen Sie bitte der Anfahrtsskizze

Termin:

10. Oktober 2017

 

Teilnahmegebühr (inkl. MwSt.):

Die ersten 20 Tickets zum Super-Vorteilspreis für 139,00 € sichern! 

 

Veranstaltungsort:

Messezentrum Nürnberg
90471 Nürnberg

www.it-sa.de

 

Haben Sie noch Fragen zur Anmeldung oder zur Konferenz?​

Svenja Goltz

Tel.: +49 511 5352-738

E-Mail: svgo@heise.de